Individueller Urlaub auf Menorca / Balearen Insel. Kreativ & erholsam.

Ihr Urlaub auf Menorca - individuell, kreativ, entspannend und erholsam - weit weg vom Massentourismus!

FIESTADELARTE bietet an einer der schönsten Plätze Europas und in mediterraner Atmosphäre an: Malschule mit Workshops der Freien Malerei und Malkurse der Abstrakten Malerei Mosaikschule mit Workshops Trencadis Gaudí und Glasstein Mosaikkurse Kunstreisen

Ferienhäuser auf Menorca Kontakt direkt über die Eigentümer Urlaub im menorquinischen Landhaus mit Frühstück und Halbpension

Das Artist Studio & Gallery Broeschen befindet sich in der historischen Altstadt von Mahón.

Die Finca ist mit grossem Pool und großzügigem Gartem in die Natur Menorcas eingebettet, verbunden mit einem herrlichen Blick in die Landschaft fussläufigem Zugang zum Naturstrand Binnissafuller. Gemütliche Erholungszonen wie u.a. unter einem sehr alten Olivenbäumen laden zum entschleunigen ein. Die positive Energie der Gartenanlage machen ihren Urlaub verbunden mit Malkurs und Mosaikkurs zu einem besonderen Erlebnis. Das Artist Studio & Gallery Broeschen und die Finca FIESTADELARTE sind ganzjährig geöffnet.

FIESTADELARTE bevorzugt für die Kunstreisenden die Regionen Mahon, Es Castell und Sant Lluis auf Menorca. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man in diesen Gemeinden alles miteinander verbinden kann: wie Erholung in der menorquinischen Natur und das Zusammenleben mit den Einheimischen, Stadflair,

Kultur, Hafenleben, Einkaufen und das Erholen am Strand. Die Orte Mahon, Es Castell und Sant Lluis sind Nahe am Flughafen gelegen und zentral am Inselleben angeschlossen. Jeder Ort ist auf seine Weise einzigartig und mit der Natur und dem Küstenwanderweg Cami de Cavall verbunden. Die Anmietung Landhaus Unterkünfte auf Menorca, bieten ein breites Spektrum. Vom kleinen gemütlichen Casita mit Naturanschluss bis zur großzügigen Sommervilla mit Pool. Urlaub direkt über die Eigentümer. Flughafen Transfer sowie die persönliche Begrüßung stimmen sie in individuelle und erholsame Urlaubslaune.

MENORCA. Kunsturlaub und Urlaub am Meer, auf der östlichsten und vor allem ruhigsten grünen Insel der Balearen. Unter der spanischen Sonne die Seele baumeln lassen. Aktiv oder entspannt.

Klima und Reisezeit: Auf der Insel Menorca herrscht gemäßigtes Mittelmeerklima. Im Durchschnitt werden auf Menorca pro Jahr 2500 Sonnenstunden verzeichnet. Im Winter, Frühling und Herbst kann es zu kurzzeitigen Schlechtwettereinbrüchen kommen. Menorca wird allerdings stark beeinflusst von den Winden. Regenwetter ist somit nie von Dauer, meist scheint am nächsten Tag schon wieder die Sonne. Besonders die Naturfreunde und Wanderer werden sich an der vielfarbigen Blütenpracht erfreuen. Diesen u.a. zahlreichen Pflanzenarten ist es zu verdanken, dass Menorca 1993 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Für den reinen Badeurlaub sind die Monate Juni, Juli, August und September am besten geeignet. Allerdings steigt das Thermometer in diesen Monaten oft auf über 30 Grad.